Industriekolloquium 2011

IES Headerbild

Industriekolloquium „Cloud Computing“

Industriekolloquium Datentechnik, FB18, im Sommersemester 2011 (2CP)

Getrieben durch die großen „Player“ der IT-Industrie hat sich „Cloud Computing“ in den letzten Jahren zu einem regelrechten „Hype“ entwickelt. Im Allgemeinen bezeichnet Cloud Computing die dynamische und skalierbare Bereitstellung von IT-Ressourcen und -Kapazitäten jeglicher Couleur über das Internet, analog zur Bereitstellung klassischer Versorgungsgüter wie z.B. Strom und Wasser. Eine häufig verwendete Klassifizierung umfasst sowohl die Bereitstellung kompletter Software-Produkte als auch Plattformen und Infrastrukturen, z.B. in Form von Ausführungsumgebungen und virtuellen Maschinen.

Im Rahmen des Industriekolloquiums geben Experten aus der IT-Industrie und der IT-nahen Beratung und Anwendung einen Einblick in die technischen und wirtschaftlichen Facetten des Cloud Computing. Die Organisation der Veranstaltung erfolgt im Sommersemester 2011 durch das Fachgebiet „Multimedia Kommunikation (KOM)“. Studierende aller Fachrichtungen sowie wissenschaftliche Mitarbeiter sind zu allen Vorträgen herzlich eingeladen!

Weitere Informationen und alle Vortragstermine sind ständig aktualisiert unter http://www.kom.tu-darmstadt.de/en/teaching/courses-overview/industry-colloquim/ zu finden.

Zeit und Ort:

Jeweils dienstags, von 17:15 bis ca. 18:30 Uhr

Sommersemester 2011

S3|06 053, Merckstrasse 25 (Hans-Busch-Institut)

Technische Universität Darmstadt

Eine Anfahrtsbeschreibung ist hier verfügbar.

Für Gäste ist keine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen für Studierende sind unter http://www.kom.tu-darmstadt.de/en/teaching/courses-overview/industry-colloquim/ verfügbar.

Veranstalter:

Prof. Dr.-Ing. Ralf Steinmetz, FG Multimedia Kommunikation